AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

I. Geltungsbereich
Für alle Leistungen und Lieferungen, die im Online-Shop www.pornetz.com bestellt und gekauft werden können, gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB.

II. Volljährigkeit, Angebot, Ablauf der Bestellung, Vertragsschluss und Vertragssprache
1. Wir, DuO Moor Company S.L. wollen Verträge ausschließlich mit Personen abschließen, die volljährig sind bzw. das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit der Registrierung auf der Seite www.pornetz.com bzw. der Aufgabe einer Bestellung von Produkten aus dem Online-Shop bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind bzw. das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an Sie, eine elektronische Bestellung aufzugeben.

3. In unserem Online-Shop www.pornetz.com bestellen Sie, indem Sie Produkte in den Warenkorb legen, die gewünschte Zahlungsweise angeben und bestätigen, dass Sie unsere AGB und die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen haben. Durch Anklicken des ?Kaufen?-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses bestätigen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben und geben eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte auf.

4. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen oder die bestellten Produkte versenden.

5. Vertragspartner ist die Firma 

DuO Moor Company S.L.

Av. Bella Vista 3
07560 Cala Millor


6. Die Vertragssprachen sind Englisch und Deutsch.


IV. Video Downloads
1. Auf unserer Internetseite www.pornetz.com bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Erotikfilmen zum Download an. Um dieses Angebot zu nutzen, klicken Sie einfach auf den gewünschten Film und legen ihn in Ihren Warenkorb. 
2. Die angebotenen Filme sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt und dürfen von Ihnen daher ausschließlich zu nichtgewerblichen Zwecken im privaten Bereich genutzt werden. Jede darüber hinausgehende Nutzung ist untersagt.

V. Korrektur von Eingabefehlern und Speicherung des Vertragstexts
1. Ihre Bestellung können Sie vor dem Absenden jederzeit durch Anklicken des Zurück-Buttons Ihres Browsers korrigieren. Nach dem Absenden ist eine Korrektur nicht mehr möglich.

2. Ihre Bestellung wird bei uns bis zur vollständigen Abwicklung des Geschäftes und im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Sollten Sie die Unterlagen zu Ihrer Bestellung verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung zu, solange Ihre Bestellung noch nicht vollständig abgewickelt wurde.

VI. Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

1. Widerrufsbelehrung für Warenlieferungen
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (DuO Moor Company S.L.) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

-zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

-zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Zuletzt angesehen